VW, Apple "iCar" Talks on hold?

According to German news site Presseportal, talks between the German automaker for the people and the computer cum consumer electronics giant are on hold for a potential "iCar." Full blurb from the press site below the jump. Oh, and did we mention it's entirely in German? Anyone want to translate for us? All we can figure out is it's like "blah, blah, blah, Martin Winterkorn, blah, blah, blah, Sprockets, blah, blah, blah..." Yeah — we totally weren't allowed to didn't take German in High School.

""i-Car" von Volkswagen und Apple kommt ins Schleudern

Köln (ots) - 5. Dezember 2007 - Die Sondierungsgespräche über eine Kooperation des Wolfsburger Volkswagen-Konzerns mit dem US-Computerhersteller Apple geraten nach Informationen des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 26/2007, EVT 6. Dezember) ins Stocken. Im September hatte sich VW-Vorstandschef Martin Winterkorn mit Apple-Chef Steve Jobs zu vertraulichen Gesprächen in Kalifornien getroffen. In diesem Zusammenhang wurde über die Entwicklung eines so genannten "i-Car", einem mit Apple-Produkten ausgestatteten Kompaktwagen, spekuliert. VW hatte die Gespräche bestätigt. "Das Projekt wackelt", erfuhr 'Capital' aus Unternehmenskreisen. Wie es heißt, führten auch auch andere Autohersteller mit Apple Gespräche über Kooperationen."

[Presseportal via German Car Blog ]

(Hat tip to Gizmodo on the image, unthoughtfully stolen by the Deutsch-bags at GermanCarBlog!)